Danke




 
 
 
Liebe Pfarrgemeinde,
 
 
 
 
am vergangenen Christkönigssonntag, unserem Patronats- und Kirchweihfest habe ich meine offizielle Versetzung in den Ruhestand vollzogen. Sie wissen bestimmt, dass mir dieser Schritt nicht leichtgefallen ist. Ich habe meinen Beruf wirklich sehr gerne gelebt.
 
Auf diesem Weg danke ich herzlich für das schöne Fest: für den so schönen Gottesdienst und das anschließende Beisammensein in der Arche. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Menschen Anteil genommen haben an diesem für mich so wichtigen Schritt. Ich danke allen, die dazu beigetragen haben, dass es ein sehr schönes Fest war.
 
Auch danke ich für die zahlreichen Präsente und die vielen guten Wünsche, die Sie alle mir zugesagt haben.
 
Mit dem kommenden 1. Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr. Auch für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die Adventszeit ist eine besondere Zeit der Vorbereitung: auf das Weihnachtsfest und auf das Kommen Jesu am Ende der Zeiten.
 
‚Fasset Mut und habt Vertrauen. Allen Menschen wird zuteil Gottes Heil.‘ dieser Ruf des Propheten Jesaja, in einem Adventslied vertont, mag uns allen immer wieder Kraft und Hoffnung schenken.
 
Mit vielen guten Wünschen für Sie und Ihre Familien grüße ich Sie herzlich
 
 
Pfarrer i.R. Paul Nieder


 


Zurück Seitenanfang