Messdiener


Wir sind aktuell ca. 30 Messdiener/-innen und helfen dem Pfarrer beim Zelebrieren der Messe und Gestalten den Gottesdienst mit. Zum besseren Einteilen haben wir auch einen Messdienerplan.
 
Da wir vom Alter her sehr breit aufgestellt sind, haben wir eine Gruppe der jüngeren (Gruppe: Edith-Stein) und eine der älteren Minis (Abkürzung für Ministrant/-in). Dazu kommen die 13 neuen Minis, die in einer eigenen Gruppe ausgebildet werden.
 
Die Edith-Stein-Minis treffen sich einmal im Monat an einem Freitagnachmittag ab 16:30 Uhr. Zuerst in der Kirche zu einer halbstündigen Probe und dann in der Arche, um gemeinsam Spiele zu spielen und einfach Spaß zu haben. Die älteren Minis treffen sich jeden letzten Samstag des Monats nach der Vorabendmesse (ca.18:30 Uhr) in unserem Messdienerraum "Lunula". Neben unseren Standardspielen diskutieren wir viel und Lachen auch ein wenig ;) Ab und zu übernachten wir auch gemeinsam in den Kellerräumen der Arche.
 
Zu den normalen Veranstaltungen planen wir auch Ausflüge wie Schwimmen gehen, Schlittschuhfahren, Fußballturniere und ähnliches. Nicht selten auch mit beiden Gruppen zusammen.
 
 
Wie Du siehst sind wir eine tolle Truppe die viel lacht und gemeinsam einfach ganz viel Freude hat. Wenn auch Du jetzt sagst: Ja, ja, ja da möchte ich auch mitmachen, dann bist Du herzlich eingeladen. Sprich Pfarrer Nieder gerne nach dem Gottesdienst an oder melde Dich im Pfarrbüro.
Wir freuen uns auf Dich!!
 


Ansprechpartner ist:
Pfarrer Paul Nieder, Telefon: 52 73,
sicher erreichbar, freitags 17:00 bis 18:00 Uhr.
 
Hier gibt es unseren neuen Meßdienerplan (15.12.2018 bis 10.03.2019)
und das Edith-Stein-Minis-Programm (2. Halbjahr 2018) als PDF zum Runterladen.
 

 


Zurück Seitenanfang