Friedenslicht





Seit 1986 entzündet jedes Jahr ein Kind an der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem das Friedenslicht..

Dieses Licht wird als Zeichen des Friedens und der Hoffnung weitergegeben.

Es wird auch in unserer Kirche brennen -
wohl ab dem Nachmittag des 3. Adventssonntags bis zum 1. Januar.

Wenn Sie möchten, können Sie dann das Licht in der Kirche abholen.


 


Zurück Seitenanfang